Dutch barges

9 Anzeigen
ab 25.000 €

Was ist ein dutch Barge?


Merkmale eines dutch Barges

Das dutch Barge ist ein äußerst beliebtes Ausflugsboot auf Kanälen und Flüssen. Es handelt sich um eine kleine Yacht, die es in verschiedenen Größen von 10 bis 15 Metern Länge gibt. Diese Art von Hausboot besteht aus einer robusten Metallkonstruktion. Die Motorisierung sorgt für eine gute Seetüchtigkeit. Die breiten Wasserstraßen sind jedoch nach wie vor die besten Orte, um das volle Potenzial der niederländischen Motorboote auf dem Wasser zu entfalten. Sie nutzen in der Tat ihre einfache oder sogar doppelte Motorisierung mit voller Kraft.


Es gibt zwei Arten von dutch Barge:

  • Die niederländische Motoryacht mit Heckkabine hat die Besonderheit, über einen besonders großen Wohnraum pro Meter Rumpf zu verfügen. Bei dem Boot kann es sich auch um ein Flussboot mit geringer Motorleistung handeln. Es kann ebenso auf Binnenwasserstraßen eingesetzt werden. Es ist also vielseitig verwendbar (auf Binnengewässern und auf hoher See), da es auch mit leistungsstärkeren Motoren ausgestattet werden kann.
  • Die Tjalk ist ein Boot mit flachem Rumpf, das mit außenliegenden Seitenschwertern und einem Sprietsegel versehen ist.



25.000 € - 235.000 €

Dutch Barge: außergewöhnliche Boote


Niederländische Motorboote sind vor allem für ihre Qualität und Widerstandsfähigkeit bekannt, weshalb sie bei Bootsfahrern der Fluss- und Seeschifffahrt sehr beliebt sind. Sie werden hauptsächlich in den Niederlanden von renommierten Schiffswerften gebaut: Linssen, Aquanaut, Pedro Boats usw.


Das dutch Barge bietet viele Vorteile für seine zukünftigen Besitzer:

  • Ein sehr großer und komfortabler Wohnraum;
  • Bequeme Fahrt auf Kanälen;
  • Niedriger Kraftstoffverbrauch ;
  • Das Leben an Bord ist das ganze Jahr über möglich, auch im Winter, vorausgesetzt, Sie verfügen über eine Doppelverglasung und Zentralheizung;
  • Ein unerwarteter Blick auf das Wasser.


Die Wartung von dutch Barge


Die dutch Barge müssen regelmäßig gewartet werden, wozu auch die Überprüfung des Rumpfes gehört. Dieser unter Wasser befindliche Teil kann durch Kontakte beim Anlegen des Schiffes, beim Schleusen oder durch Wassertiere schnell Schaden nehmen. Damit das Boot seine Aura behält, ist es unerlässlich, es durch regelmäßges Antifouling zu pflegen. Es ist auch wichtig, bei Ausflügen alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um den Rumpf zu erhalten.


Der Kauf eines holländischen Motorbootes bedeutet, die Wahl eines einzigartig geformten Bootes zu treffen, das in allen schiffbaren Gewässern fahren kann. Treten Sie dem Club der niederländischen Bootseigner bei und erkunden Sie das ganze Jahr über die schönsten Wasserstraßen.


Viele dutch Barge stehen zum Verkauf, neu und gebraucht. Lassen Sie sich von dem Können des „Made in the Netherlands“ verführen!