Flussboote

108 Anzeigen
ab 3.800 €

Was ist ein Flussboot?

Die Eigenschaften eines Flussboots

Das Flussboot ist ein Bootstyp, der für die Navigation auf Binnengewässern entwickelt wurde: Flüsse, Kanäle, künstliche Wasserstraßen ... Flussboote sind für gewöhnlich motorisiert und können verschiedene Verwendungszwecke haben:

  • Privatnutzung fürs Segeln und Wohnen: Hausboote, Flussboote ...
  • Kommerzielle Nutzung für Frachttransport und Tourismus: Flussschiffe, Lastkähne ...

Das Leben auf dem Wasser fasziniert und reizt immer mehr Personen, die Flussboote, etwa Lastkähne, zu Hausbooten umbauen. Ihnen werden unterwegs also verschiedene Boote begegnen, die Ihre Neugier wecken werden.

Die Flusslizenz ist für einige Flussboote obligatorisch

Die Flusslizenz ist zwingend vorgeschrieben, sobald das Boot 6 PS überschreitet. Sie können auf Kanälen (wie dem Canal du Midi), Flüssen und Strömen navigieren. Es gibt zwei Versionen der Flusslizenz:

  • Die Freizeitbootlizenz „Binnengewässer“ für Flussboote mit einer Länge von weniger als 20 Metern
  • und die Erweiterung „große Binnengewässer“ für Schiffe über 20 Meter.

Genießen Sie die Ruhe einer Flusskreuzfahrt und besuchen Sie malerische Dörfer. Eine solche Flussschifffahrt kann friedlich und ruhig sein. Aber glauben Sie nicht, dass alles wie von selbst geht! Das Durchfahren von Schleusen oder das Festmachen des Bootes erfordert ein gewisses Maß an körperlicher Fitness und unterbricht die ruhige Fahrt. Häfen, Kurzanlegestellen oder Treidelpfade: Es gibt viele Möglichkeiten, entlang Ihrer Route festzumachen.

108 Anzeigen Die Boote ansehen

3.800 € - 2.200.000 €

Was sind die verschiedenen Arten von Flussbooten?

Es gibt viele Boote für die Flussschifffahrt. Entdecken Sie hier die verschiedenen Arten von Flussbooten:

  • Hausboot/Pénichen:Alte Frachtkähne, die früher zum Warentransport eingesetzt wurden und nun von ihrem Besitzer in ein Hausboot umgebaut worden sind.
  • Dutch barge (Vedettes Hollandaises): Niederländische Schnellboote sind die häufigsten Freizeitboote auf Kanälen und Flüssen. Sie messen zwischen 10 und 15 Metern und können manchmal auch auf See gesehen werden.
  • Freycinet-Pénichen/Lastkähne: Dieser Holzkahn wird so genannt, weil er dem „Freycinet-Maß“ entspricht. Er kommt am häufigsten vor und ist 38,50 m lang und 5,05 m breit.

Haben Sie festgestellt, dass die Flussschifffahrt alles bietet, wovon Sie immer geträumt haben, und reizt Sie die Vorstellung, ein Hausboot, eine Vedette Hollandaise oder eine Freycinet-Péniche zu besitzen? Sehen Sie sich unsere unzähligen Inserate für neue oder gebrauchte Flussboote auf Band of Boats an und wagen Sie sich auf Kanälen und Flüssen weiter ins Landesinnere vor.

Bereits 72 Boote wurden über uns verkauft

Boot
Verkaufsdatum
Zum Verkauf angeboten von
2016 LINSSEN 470 GRAND STURDY
18.09.20
JONKERS YACHTS MOTORBOATS B.V.Professional
2008 LINSSEN 470 GRAND STURDY
20.10.20
JONKERS YACHTS MOTORBOATS B.V.Professional
2021 NICOLS YACHT ESTIVALE OCTO FLY C
29.09.20
Nicols YachtProfessional
2000 KENT 28
29.09.20
CLARKE & CARTER SUFFOLKProfessional