Mehrrumpf-Segelboote

641 Anzeigen
ab 1.700 €

Was ist ein Mehrrumpf-Segelboot?

Die Eigenschaften eines Mehrrumpf-Segelboots

Ein Mehrrumpf-Segelboot hat mehrere voneinander getrennte Rümpfe, die durch eine starre Struktur miteinander verbunden sind. : 2 beim Katamaran und 3 beim Trimaran, um nur die bekanntesten Mehrrumpfboote zu nennen. Es gibt auch den Quadrimaran mit 4 Rümpfen und den Pentamaran mit 5 Rümpfen.

 

Nur mit Hilfsmotoren ausgestattet, bewegen sich die Mehrrumpfboote dank der Windkraft, die die Segel spannt, vorwärts . Um das Abtreiben und die Rückwärtsbewegung zu verhindern, sind sie mit abnehmbaren Schwertbrettern oder Schwertbrettern auf den Schwimmern versehen.

 

Während ein Einrümpfer nicht das stabilste Segelboot ist und sehr zur Krängung neigt (Krängung bdeutet, dass ein Segelboot aufgrund der Kraft des Windes oder natürlicher Ursachen sich um einige Grad neigt), ist ein Mehrrumpfboot dank seiner Breite und seiner Schwimmer viel stabiler. Letztere befinden sich auf beiden Seiten des Segelboots und verhindern, dass es sich stärker zu einer Seite hin neigt. Mehrrumpfboote sind auch dafür bekannt, dass sie nicht viel Kränkung aufweisen, und Menschen, die anfällig für Seekrankheit sind, werden diese Eigenschaft besonders zu schätzen wissen. Jedoch schaukelt das Mehrrumpfboot von vorne nach hinten und bei schlechtem Wetter wird das noch schlimmer.

 

Ein Mehrrumpfboot wird oft von einem Beiboot begleitet, um das Festland erreichen zu können . In der Tat haben Mehrrumpfboote aufgrund ihrer Größe mehr Schwierigkeiten, einen Platz in einem Hafen oder einem Yachthafen zu finden, und müssen meistens an einem Bojenstein festmachen. Es ist möglich, für sie viele Beiboote zu finden: Dingis, Barken, halbstarre Boote oder Schlauchboote.

 

Die Vorteile von Mehrrumpfbooten

Ein Mehrrumpfboot bietet einige Vorteile, wenn man diese Art von Segelboot für die Seefahrt wählt:

  • eine geringe Krängung ;
  • eine große Deckfläche ;
  • eine große Stabilität ;
  • ein geringer Tiefgang ;
  • und ein geringer Wasserwiderstand beim Navigieren .

 

Egal ob für Vergnügungsfahrten oder für ein Segelrennen: Unter unseren zahlreichen Anzeigen finden Sie Ihr ideales Mehrrumpfboot.

 

641 Anzeigen Die Boote ansehen

1.700 € - 4.950.000 €

Was sind die verschiedenen Arten von Mehrrumpf-Segelbooten?

  • Das beliebteste Mehrrumpfboot ist der Katamaran. Mit seinen zwei Rümpfen bietet dieser viel Wohnraum, besonders wenn er 12 Meter oder mehr lang ist. Es wird besonders geschätzt, wenn viele Menschen oder Familien zusammen segeln.
  • Es gibt auch Mehrrumpfboote mit 3 Rümpfen: den Trimaran. Er verfügt nur über wenig Wohnraum, weshalb wir den Trimaran vor allem wegen seines Rufs als schnelles Segelboot schätzen, mit dem man starke Sinneserfahrungen macht.
  • Der in der Freizeit-Seefahrt nicht weit verbreitete Quadrimaran (4 Rümpfe) kommt hauptsächlich in der Welt des Segelrennsports zum Einsatz und der Pentamaran (5 Rümpfe) beginnt langsam, eine Rolle in großen maritimen Projektenzu spielen.
  • Indonesischer Herkunft ist die Proa , ein Mehrrumpfsegelboot mit vielen Variationen.

 

Erweckt die Welt der Mehrrumpfboote Ihre Neugier? Durchsuchen Sie unsere Anzeigen neuer oder gebrauchter Mehrrumpfboote auf Band of Boats und reisen Sie meilenweit an Bord Ihres neuen Segelboots.

Bereits 318 Boote wurden über uns verkauft

Boot
Verkaufsdatum
Zum Verkauf angeboten von
2020 NAUTITECH 40
15.10.20
Clipper Marine SpainProfessional
2015 BALI 4.5
22.10.20
BLUEBNC - BLUE YACHTING COProfessional
2002 LAGOON 380
16.10.20
SUNBIRD International Yacht Sales - France MediterranéeProfessional
2019 NEEL 65
12.10.20
Pajot Yachts SelectionProfessional