Runabouts

1 Anzeigen
ab 65.000 €

Was ist ein Runabout?


Die Merkmale eines Runabout

Ein Runabout ist ein sehr schnelles Motorboot, das zwischen fünf und sieben Meter lang ist. Es kann mit einem Außenbord- oder Innenbordmotor angetrieben werden. Man erkennt es an seiner typischen Windschutzscheibe und dem Vordeck. Als eines der ersten Boote, das auf diese Weise gebaut wurde, hat das Runabout einen V-förmigen Rumpf, der ihm die Möglichkeit gibt, auch bei rauer See sehr schnell zu fahren, ohne dabei die Wellen zu brechen. Das Aussehen des Runabout hängt vom Modell ab: Einige haben nur einen Fahrer- und Beifahrersitz, während andere mit einem Sonnendeck achtern ausgestattet sind.

 

Vom Schiffsarchitekten John Hacker in den 1900er Jahren in den Anfängen des motorisierten Automobils erfunden, wurden die Runabout-Boote von Roadster-Autos inspiriert. Die Anordnung des Steuerstands ist darauf zurückzuführen: Gashebel und Steuerrad wurden eingeführt und ersetzten das übliche Steuerruder. Ursprünglich aus lackiertem Mahagoniholz gebaut, werden Runabouts heute auch aus Aluminium, Fiberglas oder Funierholz hergestellt, wodurch Herstellungskosten und Gewicht reduziert werden.

 

 

Sind Sie ein Geschwindigkeitsfreak? Sie werden das Runabout für schnelle Fahrten entlang der Küste zu schätzen wissen. Es ist vielseitig einsetzbar und eignet sich besonders zum Bootfahren, Angeln, für Wettrennen und den Wassersport: Das Runabout begeistert Wasserski- und Wakeboard-Fans gleichermaßen.

 

 

Runabouts werden von den Herstellern Riva, Chris Craft und Monte Carlo Offshorer hergestellt.

 

 

Wählen Sie Ihr Runabout je nach Einsatzgebiet aus: Ob zum Wettkampf, Angeln oder für das Freizeitvergnügen: Auf Band of Boats finden Sie bestimmt ein Runabout nach Ihren Wünschen.

 


65.000 € - 65.000 €

Was sind die Vor- und Nachteile eines Runabout?

 

Die Vielseitigkeit und die geringe Größe des Runabout sind sein Vorteil:

 

  • Es ist kostengünstig zu erwerben und im Unterhalt;
  • Es ist leicht zu transportieren;
  • Es passt sich verschiedenen Einsatzgebieten an.

 

 

Das Runabout hat jedoch auch einige Nachteile:

 

  • Seine Vielseitigkeit lässt eine optimale Nutzung für bestimmte Aktivitäten nicht zu;
  •  
  • Es hat eine begrenzte Treibstoffkapazität;
  • Es bietet normalerweise nicht mehr als sechs Passagieren Platz.

 

 

Bringt das Runabout Ihre Augen zum Strahlen? Werden Sie bei einem neuen oder gebrauchten Runabout schwach, das Sie in unserem Band of Boats-Angebot finden werden und Ihr Herz höher schlagen lässt.