Bootsverleih in Cap ferret

Lège Cap Ferret ist eine Gemeinde im Departement Gironde, die sich auf der Halbinsel Cap Ferret befindet. Das Arcachon-Becken wird teilweise von der Halbinsel Cap Ferret gebildet, die das Becken vom Atlantik trennt. Die Gemeinde Lège Cap Ferret besteht aus zwölf Orten, die alle entlang des Arcachon-Beckens verteilt sind. Die Atlantikküste ist völlig unbewohnt, was Platz für herrliche Sandstrände bietet. Bei solchen feinsandigen Stränden und herrlichen Landschaften sollten Sie am Cap Ferret ein Boot mieten, um das Arcachon-Becken voll zu genießen.

Bootsverleih im Hafen von Cap Ferret

Der Hafen La Vigne in Lège Cap Ferret ist eine Marina mit 300 Liegeplätzen. Dieser kleine private Hafen verfügt über jegliche Ausrüstung, die Bootsfahrer zu ihrem Komfort brauchen. Unter unseren Bootsmodellen: Yacht, offener Rumpf, halbstarrer Rumpf vom Zodiak-Typ, Daycruiser – finden Sie in Cap Ferret das Mietboot, das zu Ihnen passt. Wenn Sie keinen Bootsführerschein haben, bieten wir Ihnen auf dieser Seite auch führerscheinfreie Boote und Boote mit Skipper zur Miete in Cap Ferret an. Profitieren Sie dank unserer professionellen Partner vor Ort (Batolocap, Loue Ton Bato etc.) von den besten Preisen für Ihre Bootsleihe in Cap Ferret.

Was gibt es während einer Bootsfahrt in Cap Ferret zu sehen?

Feinsandiger Strand, majestätischer Pinienwald und Austernparks sind nur einige der vielen Landschaften, die Sie im Arcachon-Becken entdecken können. Diese landschaftliche Vielfalt ist ein besonderes Merkmal des Beckens, das von Naturliebhabern sehr geschätzt wird. In der Mitte des Beckens befindet sich obendrein die Vogelinsel. Diese Insel steht unter Naturschutz, sie ist das ganze Jahr über Zufluchtsort für viele Vogelarten. Während Ihrer Bootsfahrt nach Cap Ferret sollten Sie sich die Conche du Mimbeau und den Leuchtturm von Cap Ferret auf keinen Fall entgehen lassen. Mit Ihrem in Cap Ferret gemieteten Boot werden Sie keine Probleme haben, sie in Bildern aus außergewöhnlichen Perspektiven zu verewigen. Genießen Sie die wunderschöne Umgebung des Arcachon-Beckens und nutzen Sie Ihr Boot für Ihre Lieblingswassersportarten: Wakeboarding, Angeln, Tauchen, Schwimmreifenschleppen oder Wasserski. Um Ihren Ausflug auf das Schönste abzuschließen, fahren Sie in Richtung Atlantik und finden Sie am Ausgang des Beckens die berühmte Dune du Pilat und die nicht weniger berühmte Banc d'Arguin. Für Naturliebhaber oder Freunde des Nervenkitzels ist die Fahrt mit einem in Cap Ferret gemieteten Boot ein Erlebnis, das Sie im Becken von Arcachon nicht versäumen sollten.