Bootsverleih in Mandelieu-la-Napoule

Mandelieu-la-Napoule ist eine Gemeinde im französischen Département Alpes-Maritimes, die sich an den Hängen des Vulkankegels San Peyre, im Massif de l'Estérel befindet. Auf dem Gebiet der Gemeinde sind heute noch viele Spuren einer frühgeschichtlichen Besiedelung zu finden, die aus der Römerzeit datiert. Zu den Haupteinnahmequellen der Gemeinde zählt im Wesentlichen der Tourismus. Mit seinen zahlreichen, gepflegten Stränden und Logiermöglichkeiten ist der Badeort Mandelieu bei Touristen sehr beliebt. Die Mimose gilt als das Symbol der Stadt, jedoch wurde diese Blume erst im 20. Jahrhundert großflächig kultiviert. Seit dem Jahr 1931 ist der leuchtend gelben Mimosenblüte jedes Jahr eine zehntägige, ausgelassene Feier gewidmet. Entdecken Sie die Schönheiten der naturnahen Küstenregion aus nächster Nähe und mieten Sie in Mandelieu-la-Napoule ein Boot.

Die durchschnittliche Kundenbewertung lautet:
4.2/5gestützt auf 5 Meinungen