bild eines Freycinet-Peniche zum Verkauf band of boats

Freycinet-Péniche

1 Anzeigen
ab 250.000 €

Was ist ein Freycinet-Peniche?


Der Freycinet-Peniche wurde nach Charles Louis de Saulces de Freycinet benannt. Dieser Mann stand 1879 hinter der Standardisierung von Kanalschleusen. Die Form der Kanalboote entspricht seitdem den Maßnormen: 40 Meter Länge und 5,20 Meter Breite. Diese Flussboote werden auch als Freycinet-Boote bezeichnet.


Wer war Charles Louis de Saulces de Freycinet?


Nach einem hochgradigen polytechnischen Studium trat er als Ingenieur in das Corps des Mines ein und wurde 1852 Beamter in der öffentlichen Bauverwaltung. Zehn Jahre später begann er sich für Arbeitsbedingungen und industrielle Risiken zu interessieren. Er schlägt eine tiefgreifende Verbesserung der gegenwärtigen Situation durch eine Studie vor, die als Übereinkommen zur industriellen Kanalisation veröffentlicht wird. 1877 wurde er Minister für öffentliche Arbeiten. Er baut das Schienennetz aus und räumt dabei Gebieten mit schlechter Straßenanbindung Vorrang ein. Er legte 1879 mit dem Freycinet-Gesetz den nationalen Standard für Schleusenabmessungen fest.


250.000 € - 250.000 €

250.000 € - 250.000 €

Der Einsatz von Freycinet-Kähnen


Mit der Standardisierung der kanalisierten Wasserstraßen haben sich die Navigationstechniken weiterentwickelt. Die Form der Lastkähne wurde an die neuen allgemeingültigen Standards angepasst. Sie sind breiter und länger geworden. Ihre Tonnage hat sich fast verdoppelt. Der Freycinet-Peniche ist ein Hausboot, das mit einer vollständig einklappbaren Ruderanlage ausgestattet ist, wodurch Schleusen einfach passiert werden können, ohne dass etwas aus dem Boot herausragt.


Der Freycinet-Peniche wird zunächst für den Transport von Baumaterialien, aber auch von Lebensmitteln vom Land in die Städte eingesetzt. Freycinet-Kähne werden dann von anderen Booten geschleppt, um ihr Ziel zu erreichen. Zahlreiche Schiffe entstehen und ergänzen das Binnenschifffahrtsgewerbe.


Heute ist der Freycinet-Peniche auf dem Markt für gebrauchte Binnenschiffe sehr begehrt.Dies ist sowohl auf seine lange Tradition als auch auf das herausragende Design zurückzuführen. Die Binnenschifffahrt steht wieder im Rampenlicht, da sie ökonomischer und ökologischer als das Schienen- und Straßennetz ist. Neben der Flussschifffahrt wird der Freycinet-Peniche auch für andere Zwecke eingesetzt:

  • eine Behausung am Wasser. Wer hat nicht schon einmal von einem schwimmenden Haus geträumt? Der LastPeniche wird umgebaut und so angepasst, dass er zu einem kleinen und untypischen Lebensraum wird.
  • Kommerzielle Nutzung des Peniches Touristische Ausflüge mit dem Peniche sind im Kommen. Ihre Größe ist ideal, um eine große Anzahl von Passagieren an Bord unterzubringen.


Entdecken Sie unsere Freycinet-Kähne, die zum Verkauf in unserem Angebot stehen. Denken Sie schon jetzt darüber nach, wie Sie Ihren Peniche umgestalten werden!